Innovationsprojekte Innovationsprojekte

Digitale Elektrizität

Beantragen Sie Steuerermäßigungen für Ihre innovativen Umweltprojekte, maximieren Sie Ihr Antragspotenzial?

Finde es noch heute heraus!
Leyton

Innovation in der digitalen Elektrizität

Auf den Umweltmärkten kann Innovation rund um IT-/Softwarelösungen festgestellt werden:

  • Kraftwerke
  • Abfall in Energieanlage
  • Biomasseanlagen
  • Versorgungsunternehmen
  • Energieintensive
  • Industriestandorte
  • Kohlenstoff-Überwachung und Berichterstattung

Ist „Digitale Elektrizität“ innovativ?

Digitale Elektrizität kombiniert Daten und Leistung in Paketen, die ähnlich wie Datenpakete über Unternehmensnetzwerke übertragen und empfangen werden. Sie übertragen hohe Leistung über ein Nicht-Netzkabel. Ein komplettes System erfordert Sender und Empfänger:
Während früher der Strom vom Kraftwerk über die Übertragungs- und Verteilungsnetze bis zum Verbraucher in eine Richtung floss, müssen die heutigen Netze den “Gegenverkehr” bewältigen: Der Strom fließt nicht nur “von oben nach unten”, sondern auch “von unten nach oben”. Um Erzeugung und Verbrauch bedarfsgerecht und verbrauchsabhängig zu koordinieren, muss das Stromnetz intelligenter werden.
Redispatch ist zum Beispiel eine Maßnahme, die von einem Übertragungsnetzbetreiber durch Änderung des Erzeugungs- oder Lastmusters ergriffen wird, um die physikalischen Flüsse im Netz zu ändern und einen physikalischen Engpass zu entschärfen. In der Vergangenheit wurden nur große Kraftwerke in diesen Prozess integriert. Im Rahmen der neuen Regelung im Redispatch 2.0-Verfahren werden künftig auch Generatoren mit „kleinen Kapazitäten“ von mindestens 100 kW sowie kleinere Anlagen, die von einem Netzbetreiber ferngesteuert werden können, angeboten.

Ist „Digitale Elektrizität“ innovativ?

Digitale Elektrizität kombiniert Daten und Leistung in Paketen, die ähnlich wie Datenpakete über Unternehmensnetzwerke übertragen und empfangen werden. Sie übertragen hohe Leistung über ein Nicht-Netzkabel. Ein komplettes System erfordert Sender und Empfänger:
Während früher der Strom vom Kraftwerk über die Übertragungs- und Verteilungsnetze bis zum Verbraucher in eine Richtung floss, müssen die heutigen Netze den “Gegenverkehr” bewältigen: Der Strom fließt nicht nur “von oben nach unten”, sondern auch “von unten nach oben”. Um Erzeugung und Verbrauch bedarfsgerecht und verbrauchsabhängig zu koordinieren, muss das Stromnetz intelligenter werden.
Redispatch ist zum Beispiel eine Maßnahme, die von einem Übertragungsnetzbetreiber durch Änderung des Erzeugungs- oder Lastmusters ergriffen wird, um die physikalischen Flüsse im Netz zu ändern und einen physikalischen Engpass zu entschärfen. In der Vergangenheit wurden nur große Kraftwerke in diesen Prozess integriert. Im Rahmen der neuen Regelung im Redispatch 2.0-Verfahren werden künftig auch Generatoren mit „kleinen Kapazitäten“ von mindestens 100 kW sowie kleinere Anlagen, die von einem Netzbetreiber ferngesteuert werden können, angeboten.

Über Leyton

Bei Leyton verwenden wir unser Expertenwissen über Innovationsförderung, um steuerliche Förderungsanträge als Komplettleistung zu erbringen. Wir übernehmen das komplette Projektmanagement von der erstmaligen Beauftragung an bis hin zum Erhalt der Leistung. Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Hilfe bei der Beantragung von Steuergutschriften. Sie verfassen den technischen Bericht, mit dem Sie Ihren Antrag stellen können. Im letzten Jahr arbeitete Leyton mit über 20.000 Kunden. Diese Unternehmen erhielten im Durchschnitt 90.000 € F&E-Förderung.

Über Leyton

Bei Leyton verwenden wir unser Expertenwissen über Innovationsförderung, um steuerliche Förderungsanträge als Komplettleistung zu erbringen. Wir übernehmen das komplette Projektmanagement von der erstmaligen Beauftragung an bis hin zum Erhalt der Leistung. Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Hilfe bei der Beantragung von Steuergutschriften. Sie verfassen den technischen Bericht, mit dem Sie Ihren Antrag stellen können. Im letzten Jahr arbeitete Leyton mit über 20.000 Kunden. Diese Unternehmen erhielten im Durchschnitt 90.000 € F&E-Förderung.

Linda Classen

Linda Claßen

Senior Grants Consultant

Linda Classen

Linda Claßen

Senior Grants Consultant

Leyton in Zahlen

12

Länder

20

Langjährige Erfahrung

24000

Kunden

Leyton in Zahlen

12

Länder

20

Langjährige Erfahrung

24000

Kunden

Unsere Referenzen

Unsere Referenzen

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf

Kontakt